Beispieltext

Beispielgröße – Überschrift 2

Hier habe ich mal eine 12-punkt-Schrift Futura Bk BT. Ist hervorragend zu lesen. Beachite die Hervorhebung Kursiv in klammern!!!!! Ich freue mich, daß sie diese Seiten gefunden haben und sich die Zeit nehmen, hier ein bißchen «herumzustöbern».

« Als Absatzabstand habe ich hier jetzt das 1,3-fache einer zeile, als Zeilenabstand 1,1. Nach nunmehr über 10 Jahren seriöser, kompetenter sowie nachweislich und nachhaltig erfolgreicher Tätigkeit unter eigener Regie auf dem Gebiet der «Rehabilitationverkehrsauffälliger Kraftfahrer» (oder kurz: «MPU-Beratung») möchte ich mich hier zunächst einmal bei meinen ehemaligen Kunden dafür bedanken, daß wir es gemeinsam so weit gebracht haben. »

Hier habe ich einfach mal eine Überschrift Größe 3

Wie über kaum ein anderes Thema besteht über die «Medizinisch-Psychologische
Untersuchung» (auch kurz «MPU» oder «Idiotentest» genannt) ein großes
Informationsdefizit.

Verläßliche Informationen sind nicht so ohne Weiteres zu bekommen, denn:

  • Ein einfacher listenpunkt sollte oben und unten einen deutlichen Abstand haben. Der Zeilenabstand ist hier 1.0 . Die Führerscheinstelle/Fahrerlaubnisbehörde wird einerseits oft aus Scham oder (un-)berechtigter Wut gemieden, andererseits darf diese Institution keine «Ich freue mich, daß sie diese Seiten gefunden haben und sich die Zeit nehmen, hier ein bißchen «herumzustöbern».


Nach nunmehr über 10 Jahren seriöser, kompetenter sowie nachweislich und nachhaltig erfolgreicher Tätigkeit unter eigener Regie auf dem Gebiet der «Rehabilitation verkehrsauffälliger Kraftfahrer» (oder kurz: «MPU-Beratung») möchte ich mich hier zunächst einmal bei meinen ehemaligen Kunden dafür bedanken, daß wir es gemeinsam so weit gebracht haben.

Denn es ist heute wichtiger denn je, verläßliche und konkrete Informationen rund um das Thema «MPU» zu bekommen.

Wie über kaum ein anderes Thema besteht über die «Medizinisch-Psychologische Untersuchung» (auch kurz «MPU» oder «Idiotentest» genannt) ein großes Informationsdefizit.

Verlässliche Informationen sind nicht so ohne Weiteres zu bekommen, denn:

  • Hier innerhalb von Listen Zeilen- und Absatzabstand jeweils 1,0. darf diese Institution keine «richtigen» Informationen (mehr) herausgeben.
  • Rechtsanwalt und Hausarzt sind häufig nicht in der Lage aufzuklären, da sie selber das Gebiet nicht ausreichend kennen.
  • Auch Gericht und Staatsanwaltschaft tun sich schwer, den Betroffenen konkret auf das zu Erwartende aufzuklären.

Doch es ist gar nicht so schwer, seriöse und kompetente Informationen zu erhalten. Es gibt verkehrspsychologische Dienstleister wie die proMPU, die sich darauf spezialisiert haben, dieses «Informationsleck» zu schließen und Betroffene zielgerecht durch kompetente Beratung und gegebenenfalls «Verkehrspsychologische Therapien» auf die «Ausnahmeprüfung MPU» vorzubereiten.

«Hier könnte auch ein grafisches Anführungszeichen stehen. So sollte ein Zitat aussehen (auch ja 1,0! Überzeugen Sie sich und schauen Sie sich die Seiten ruhig etwas genauer an. Auch wenn Sie mein Dienstleistungsangebot nicht in Anspruch nehmen sollten, finden Sie bestimmt wertvolle Informationen, die ihnen bei Ihrer «MPU» helfen werden.»

Dies könnte Blockquote sein! Die «MPU» ist keine «Geheimwissenschaft» und die «Prüfer» sind nicht bei der «Inquisition angestellt»! Die MPU ist ein «Spiel nach Regeln».Lassen Sie sich von einem Fachmann kompetent beraten, was für Anforderungen an Sie gestellt werden. Dann klappt´s auch mit der «MPU»!

  • Verkehrspsychologie einmal anders
  • Verkehrspsychologie mit Familienanschluß
  • Verkehrspsychologie als Chance
  • Verkehrspsychologie zum Verstehen und zum Anfassen
  • Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen die Arbeitsweise und das Arbeitsumfeld der «proMPU» etwas näher bringen. Außerdem biete ich einige neutrale und (hoffentlich) angstreduzierende Informationen rund um das Thema «Medizinisch-Psychologische Untersuchung» (oder kurz und knackig:«MPU» oder «Idiotentest») Ich wünsche ihnen viel Spaß beim Lesen. Informationen (mehr) herausgeben.

    • Liste könnte auch so aussehen. Rechtsanwalt und Hausarzt sind häufig nicht in der Lage aufzuklären, da sie selber das Gebiet nicht ausreichend kennen.
    • Auch Gericht und Staatsanwaltschaft tun sich schwer, den Betroffenen konkret auf das zu Erwartende aufzuklären.

    Doch es ist gar nicht so schwer, seriöse und kompetente Informationen zu erhalten. Es gibt verkehrspsychologische Dienstleister wie die proMPU, die sich darauf spezialisiert haben, dieses «Informationsleck» zu schließen und Betroffene zielgerecht durch kompetente Beratung und gegebenenfalls «Verkehrspsychologische Therapien» auf die
    «Ausnahmeprüfung MPU» vorzubereiten.

    Überzeugen Sie sich und schauen Sie sich die Seiten ruhig etwas genauer an. Auch wenn Sie mein Dienstleistungs-angebot nicht in Anspruch nehmen sollten, finden Sie bestimmt wertvolle Informationen, die ihnen bei Ihrer «MPU» helfen werden.

    Die «MPU» ist keine «Geheimwissenschaft» und die «Prüfer» sind nicht bei der «Inquisition angestellt»! Die MPU ist ein «Spiel nach Regeln». Lassen Sie sich von einem Fachmann kompetent beraten, was für Anforderungen an Sie gestellt werden. Dann klappt´s auch mit der «MPU»!
    mehrfacher zeielnumbruch

    Kommentar hinterlassen